F.A.Q. – Fragen die immer wieder gestellt werden

In unserem FAQ Block finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Sollten Sie auf die eine oder andere ihrer Fragen keine zufriedenstellende Antwort finden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wie kaufe ich an der Messe?

Sie treffen Ihre Kaufentscheidung an der Messe. Es kommt ein Kaufvertrag zwischen EISENKRAFT® und Ihnen zustande. Mit einer Anzahlung bestätigen Sie Ihre Entscheidung und teilen uns mit, zu welchem Zeitpunkt Sie Ihre Maschinen haben möchten. Zum vereinbarten Lieferdatum wird Ihnen unser Kundendienst die Ware gegen Bezahlung der Restsumme übergeben. Ab diesem Zeitpunkt läuft die Garantie von 2 (zwei) Jahren. Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, und verlängern Sie so Ihre Garantie um ein Jahr. Wer sich an der Messe entscheidet und zusätzlich sparen will, kann sich neben dem garantiert besten Preis die Vorführmaschine sichern. Diese Maschinen werden für die Ausstellung ausgepackt und vorgeführt. Am Ende der Messe zeigen sie einige leichte Kratzer, die aber die Leistung überhaupt nicht beeinflussen. Oft gibt es zusätzlich zum Demorabatt einen Barzahlungsrabatt. Damit können manchmal zusätzlich bis zu 15% vom Messebestpreis eingespart werden. Bezahlt werden kann in bar, per Kreditkarte &  Banküberweisung auf das Konto unseres Kundendienstes.

Warum kann ich EISENKRAFT® nur an einer Fachmesse zum Bestpreis bekommen?

Jahrzehntelange Erfahrung zeigt uns, dass der Preis ein entscheidender Faktor zur Kaufentscheidung  ist. Auf Erfahrung, Marktentwicklung und Empfehlung unserer Partner basierend, beschicken wir Messen mit einer bestimmten Anzahl von Maschinen. Unser Kundendienst importiert die Ware, damit diese dann bereits verzollt für den sofortigen Verkauf zur Verfügung steht. Eine größere Anzahl von Maschinen im Rahmen einer Sammellieferung zu importieren ist mit weniger Kosten und Aufwand verbunden, und diesen Kostenvorteil geben wir an Sie als Kunden auch weiter. Einzelbestellungen ziehen zwar den gleichen logistischen Aufwand in unserem Unternehmen nach sich, kosten aber im Verhältnis viel mehr als der Versand von Sammellieferungen.

Sind an der Messe immer Maschinen vorhanden, und kann ich diese auch sofort mitnehmen?

Bis auf die Vorführmaschine können die Maschinen nach Verfügbarkeit ab Stand mitgenommen werden – sofern es vom  Messeveranstalter erlaubt ist. Nur die Vorführmaschine kann erst am Ende einer Messe ausgeliefert werden. Zum Ende einer Messe hin kann es schon vorkommen, dass Ware für eine Sofortmitnahme nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall bestellen und sichern Sie sich Ihren EISENKRAFT® Werkzeugsatz zum angebotenen Preis und erhalten diesen in der zweiten Sammellieferung, die wir sofort nach der Messe durchführen. Das dauert abhängig vom Zielland inkl. Verzollung zwischen drei und fünf Wochen ab Ende der Messe. Für eine Bestellung ist eine Anzahlung in der Höhe von mindestens 30% des Kaufpreises zu leisten. Der Restbetrag ist bei Übernahme der Maschine zu bezahlen.

Was, wenn ich erst in drei Monaten über die gesamte Kaufsumme verfüge?

Keine Sorge, Sie können Ihre Maschine mit einer Anzahlung an unserem Stand reservieren! Sie haben danach bis zu drei Monate Zeit, die Maschine bei unserem Kundendienst im Land auszulösen. Ein allfälliges Kursrisiko tragen wir. Gegen Bezahlung der Restsumme wird Ihnen die Maschine ausgehändigt. So sind Sie sicher, auch hier den garantiert besten Preis zu erhalten.

Wenn ich nach drei Monaten meine Maschine nicht auslösen kann, was geschieht dann mit meiner Anzahlung?

Sie suchen einfach um einen Zahlungsaufschub von einem oder zwei Monaten an; Ihre Maschine befindet sich beim Kundendienst in Ihrem Land und wartet darauf, von Ihnen ausgelöst zu werden. Allerdings werden die Konditionen dem aktuellen Wechselkurs angepasst, und das Kursrisiko geht an Sie über. Sollte auch das nicht funktionieren, verfällt ihre Anzahlung.

Kann ich in Raten bezahlen?

Diese Möglichkeit können wir nicht anbieten. In Brasilien und Mexiko gibt es diese Zahlungsmöglichkeit, die allerdings im Ermessen unseres Kundendienstes liegt.

Wie weiß ich, an welcher Messe EISENKRAFT® teilnimmt?

Unter „Messedaten“ finden Sie eine Vorausschau über unsere Messeteilnahmen, die laufend aktualisiert wird.

Kann ich direkt ab Werk bei EISENKRAFT® bestellen?

Siehe unter Preis – Bestellen
Achtung: Zusätzliche Zoll-/Importkosten

Muss ich die Ware selbst importieren?

Ja, wir liefern zu einem internationalen Flughafen

Wie hoch sind die Zollkosten für Einzellieferungen?

Wir verschicken ausschließlich komplette Werkzeugsätze (Universal Set) per Luftfracht. Tür zu Tür Lieferungen können wir bei diesem Volumen nicht anbieten. Die Zollkosten sind von Land zu Land unterschiedlich, können aber in einigen Ländern bis zu 100 % des Rechnungswertes betragen. Bitte informieren Sie sich vorab bei einem Zollagenten um Überraschungen vorzubeugen.

Muss ich die Ware im Voraus bezahlen?

Das Angebot, das Sie erhalten, ist zu 100% im Voraus zu bezahlen – das können Sie per Banküberweisung,  Kreditkarte oder Paypal tun. Nur im Falle einer Bestellung an der Messe bezahlen Sie in lokaler Währung an und erst bei Erhalt der Ware den Rest.

Gibt es in meinem Land ein Händlernetz?

Nein, wir arbeiten ohne Händlernetz und bieten zu Direktpreisen ab Werk und Messestand an.

Wäre ein Händlernetz nicht besser?

in Händlernetz setzt ein volles Warenlager in allen Ländern voraus, in denen wir ausstellen. Das hätte einen viel größeren Warenstand als unseren aktuellen zur Folge. Aktuell produzieren wir entsprechend der Auftragslage und halten unsere Kosten unter Kontrolle. Warenlager in allen Ländern zu unterhalten, in denen wir ausstellen, würde unsere Kosten exponentiell in die Höhe treiben. Hohe Importkosten, die vorfinanziert werden müssen, nicht zu sprechen von höheren Mietkosten, Personalkosten und Vertriebskosten – all das ließe den Endverkaufspreis unserer Werkzeuge in die Höhe schnellen. Die Devise „Small is beautiful“, wäre nicht mehr zu halten. Unsere Idee ist es, tolle Werkzeuge und bestmöglichen Service anzubieten, und den Kontakt zu unseren Kunden soweit wie möglich zu pflegen – was wir tun, machen wir mit Leidenschaft und Herz!

Kann ich nicht direkt beim Kundendienst kaufen?

Unsere Kundendienste haben keine EISENKRAFT® Maschinen an Lager. Wenn Sie stolzer Besitzer eines unserer Werkzeugsysteme sind, dann hat unser Kundendienst alle Ersatzteile für Sie an Lager, damit Sie diese nicht direkt bei uns bestellen müssen. Das spart Zeit und Kosten. In den meisten Fällen klappt der Austausch direkt beim Kundendienst viel schneller als per Kurierdienst von unserem Büro aus.